Veranstaltungen
Innsbrucker Prosafestival
21.04.2018 20:00 Uhr
Lesung: Erhard Dietl
21.04.2018 18:00 Uhr
Konzertcafé
22.04.2018 11:00 Uhr
Literary Quartet
25.04.2018 19:00 Uhr
Lesung: Sabina Moser
25.04.2018 19:00 Uhr
Lesung: Michael Köhlmeier
26.04.2018 19:30 Uhr
Literaturcafé
27.04.2018 18:30 Uhr
Konzertcafé
29.04.2018 11:00 Uhr
Lesung: Susanne Gurschler
03.05.2018 19:30 Uhr
Lesung: Lehner / Köhle
03.05.2018 20:30 Uhr
achensee.literatour 2018
10.05.2018 19:00 Uhr
achensee.literatour 2018
11.05.2018 15:30 Uhr
achensee.literatour 2018
11.05.2018 19:30 Uhr
achensee.literatour 2018
12.05.2018 10:30 Uhr
achensee.literatour 2018
12.05.2018 20:15 Uhr
achensee.literatour 2018
12.05.2018 10:00 Uhr
Lesung: David Schalko
14.05.2018 19:30 Uhr
Lesung: Verlagspräsentation Kiepenheuer & Witsch
16.05.2018 19:30 Uhr
strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Willemijn van Dijk, Via Roma

„WIE ENTSTEHT EINE Stadt? In den meisten Reiseführern liest man, Rom sei am 21. April 753 v. Chr. gegründet worden. Eine verdächtig genaue Angabe, die oft ungeprüft übernommen wird – und gedenken nicht die Römer selbst jedes Jahr am 21. April der Gründung ihrer Stadt?“ (5)

Kaum eine Stadt spricht aus so vielen Straßen und Gassen zu ihren Besuchern wie die ewige Stadt Rom. Jeder Spaziergang über die sieben Hügel und durch die zahlreichen Winkel ist gleichsam eine Reise bis in die entfernteste Vergangenheit einer Stadt, die einmal die Geschicke der antiken Welt gelenkt hat.

Leichte Sprache – Eine erweiterte Tür in die Welt der Informationen, Teil 2

Nur wer Bescheid weiß, kann auch mitsprechen und mitbestimmen. Grundvoraussetzung dafür sind verständliche Informationen. Probleme entstehen, wenn Texte besonders komplex und schwer verständlich sind oder wenn Menschen Leseschwierigkeiten aufweisen.

Die immer stärker werdende Forderung nach barrierefreiem Zugang in allen öffentlichen Bereichen hat in den vergangenen Jahren zu einem allgemeinen gesellschaftlichen Umdenken geführt. Mit Hilfe von „Leichter Sprache“ werden Texte heute so gestaltet, dass sie auch von Menschen mit geringen Lesekompetenzen verstanden werden können.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!