LEGIMUS feiert 2014 zehnten Geburtstag

Im Jahre 2005 rief der damalige Landesschulinspektor Reinhold Wöll LEGIMUS ins Leben. Das Tiroler Lesefest begeisterte seitdem Jahr für Jahr tausende Schüler/innen und gab wertvolle lesedidaktische Impulse an die Tiroler Lehrer/innen weiter.

2014 findet LEGIMUS in Schwaz statt. Das Lesefest läuft unter dem Titel Sternenzauber und lädt die Schüler/innen ins Planetarium Schwaz ein. Zusätzlich zur speziell für LEGIMUS konzipierten Show erwarten die Schüler/innen spannende und unterhaltende Leseaufgaben und Rätsel rund um das Thema Astronomie in einer aufwendig gestalteten Lesestraße.

Lehrpersonen erhalten in eine Kick-off-Veranstaltung Unterrichtsmaterialien zu LEGIMUS 14 und Impulse für Projekte an der Schule. Eine Abschlussveranstaltung im Planetarium wird auf ausgewählte Projekte zurückschauen und den Kindern der 4. Klasse Volksschule und 1. Klasse NMS eine Autorenbegegnung ermöglichen.

Anmledungen zu LEGIMUS 14 sind bereits möglich: Klick!

Neues Konzept seit 2011

Das neue Konzept von LEGIMUS bewährt sich seit 2011. Damals gab es eine Zusammenarbeit mit dem Archäologiepark in Aguntum. Weitere Stationen waren das Ötzidorf in Umhausen (2012) und die Festung Kufstein (2013).

LEGIMUS ist eine Initiative des LSR für Tirol und wird maßgeblich durch das Land Tirol unterstützt.


LEGIMUS 05 mit dem damaligen Landesrat Mitterer


Indianer-Workshop vor zehn Jahren


LEGIMUS 11 bedankte sich bei seinem Erfinder Reinhold Wöll


Autorenbegegnung in Aguntum (2011) mit Christoph W. Bauer

/p

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!