Lucy und Stephen Hawking, Der geheime Schlüssel zum Universum

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.

Buch-Cover

Die Astrophysik ist für die meisten von uns wie ein Buch mit sieben Siegeln. Wie sich dieses Buch öffnen lässt und selbst für Kinder begreifbar machen lässt, beweisen Stephen und Lucy Hawkins mit ihrem "Wissenschaftsroman' "Der geheime Schlüssel zum Universum".

Im Mittelpunkt der Handlung steht George, dessen Eltern nichts von modernen Erfindungen halten und die ein möglichst ursprüngliches und einfaches Leben führen wollen. Da haben seine Wünsche nach einem eigenen Computer, Computerspielen oder einfach einer Fahrt mit der Achterbahn keinen Platz.

Eines Tages folgt Georg seinem kleinen Schwein in den Garten seines geheimnisvollen Nachbarn, der eines Tages plötzlich verschwunden sein soll, aus dessen Haus aber in letzter Zeit wieder merkwürdige Lichter und Stimmen kamen. George lernt seine neuen Nachbarn kennen, ein junges Mädchen namens Annie und ihren Vater Eric, einen Weltraumforscher. Fasziniert betritt George die ihm bislang unbekannte Welt der Wissenschaft und Physik, für die ihn Eric mit Hilfe kleiner Experimente sofort begeistern kann. Durch ein Teleskop betrachtet Georg den Mond und wird gleich über die zahlreichen Himmelskörper informiert.

Aber Eric ist nicht nur ein Weltraumforscher, der völlig anders lebt, als es George von seinen Eltern gewohnt ist, sonder er besitzt außerdem den leistungsfähigsten Computer auf der ganzen Welt, der auf den Namen Cosmos hört. George wird in das "Bündnis für naturwissenschaftliche Forschung zum Wohle der Menschheit" aufgenommen und darf "den geheimen Schlüssel benutzen, der das Universum aufschließt" (38).

Begleitet von Cosmos wird George auf eine Reise ins Weltall versetzt, von wo aus er eine riesige kosmische Wolke beobachten kann. Von Cosmos erhält er die passenden physikalischen und astronomischen Erklärungen für die beobachteten Phänomene. Zurück in der Schule zeichnet George ein Bild des Computers und macht damit seinen Klassenlehrer Dr. Reeper auf Cosmos aufmerksam, der von nun an alles unternehmen wird, um den Supercomputer in seine Hände bringen.

Als George und Annie ohne Wissen ihrer Eltern eine Weltraumreise unternehmen, geraten die beiden in einen gefährlichen Asteroidensturm, aus dem sie Eric gerade noch retten kann, der die beiden daraufhin zornig zu Rede stellt. Richtig gefährlich wird es aber, als Dr. Reeper, der sich als alter Gegenspieler Erics entpuppt, Cosmos schließlich entdeckt.

Lucy und Stephen Hawking gelingt mit "Der geheime Schlüssel zum Universum" eine spannende und intelligente Symbiose zwischen der Welt der Astrophysik und einem Science-Fiction Abenteuerroman für Kinder. In einer klaren und leicht verständlichen Sprache breiten sich die Rätsel der Astrophysik vor den jugendlichen Leserinnen und Lesern nach und nach aus, ohne belehrend zu wirken.

Die Informationen werden unauffällig in die spannende Rahmenhandlung integriert und mit zahlreichem, Aufsehen erregendem Bildmaterial veranschaulicht. Das überaus gelungene Buch ist dazu geeignet nicht nur Kindern und Jugendlichen spannende und informative Lesestunden zu bereiten, sondern auch Erwachsene für die Welt der Astrophysik zu begeistern.

Lucy und Stephen Hawking, Der geheime Schlüssel zum Universum. Ill. v. Quint Buchholz, Übers. v. Irene Rumler, mit farb. Ill. und Fotos, ab 10 Jahren
München: cbt-Verlag 2010, 262 Seiten, 10,30 €, ISBN 978-3-570-21953-9
 

Weiterführende Links:
cbj-Verlag: Lucy und Stephen Hawking, Der geheime Schlüssel zum Universum
Wikipedia: Stephen Hawking

 

Andreas Markt-Huter, 19-03-2018

Bibliographie
AutorIn: 
Lucy Hawking / Stephen Hawking
Buchlangtitel: 
Der geheime Schlüssel zum Universum
Illustration: 
Quint Buchholz
Übersetzung: 
Irene Rumler
Originaltitel: 
George's Secret Key to the Universe
Altersangabe Verlag: 
10
Zielgruppe: 
Kinder
Erscheinungsort: 
München
Verlag: 
cbt-Verlag
Seitenzahl: 
288
Preis in EUR: 
10,30
ISBN: 
978-3-570-21953-9
Kurzbiographie AutorIn: 

Stephen Hawking war Astrophysiker und von 1979 bis zu seinem Tod am 14. März 2018 Professor  für Mathematik und Theoretische Physik an der Universität Cambridge Er zählte zu den weltweit renommiertesten Wissenschaftlern, die auf dem Gebiet der Astrophysik forschen.

Lucy Hawking arbeitete nach ihrem Studium französischer und russischer Literatur an der Universität von Oxford als freiberufliche Journalistin für große britische Tageszeitungen und veröffentlichte zwei Romane für Erwachsene. Sie lebt mit ihrem Sohn in Cambridge.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!