Christine Nöstlinger, Pudding-Pauli rührt um

Buch-Cover

Was Andrea Camilleri, Eva Rossmann und andere für die erwachsene Leserschaft mit großem Erfolg schreiben, nämlich Krimis für Feinschmecker, gibt es seit kurzem auch für Kinder. Christine Nöstlinger veröffentlichte einen Kinderkrimi, in dem nicht nur ein kniffliger Kriminalfall gelöst, sondern auch der Kochlöffel geschwungen wird.

Hauptperson des Romans ist der elfjährige Paul Pistulka. Seinen Spitznamen - Pudding Pauli - verdankt er seiner großen Leidenschaft, dem Kochen. Sein zweites Hobby sind Kriminalromane, die er fast noch lieber verschlingt als gutes Essen.

Seine beste Freundin ist seine Mitschülerin Rosi, die ihn mit Rat und Tat in Mathematik unterstützt, das ist nämlich Paulis Schwachpunkt. Zum Dank verwöhnt er sie mit liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten.

Paul mit seiner bestechenden Logik und Susi mit ihrem untrüglichen Bauchgefühl sind ein kongeniales Team, dem kein Kriminalfall zu knifflig ist. Ganz klar, dass sie sich gemeinsam auf Tätersuche begeben, als das goldene Herz einer Klassenkollegin gestohlen wird. Bis der Diebstahl, der in Wirklichkeit keiner ist, aufgeklärt wird, gibt es Verwicklungen und Komplikationen, die den Spürsinn der Hobbydetektive auf eine harte Probe stellen. Gutes Essen ist dabei sowohl Trost bei Enttäuschung und Frust als auch Belohnung für Fortschritte in den Ermittlungen, weshalb in jedem Kapitel tüchtig gekocht wird. 

Die spannende Handlung nimmt, wie schon erwähnt, eine überraschende Wendung, bei der  Paul und Susi viel Feingefühl zeigen. Und die in die Erzählung integrierten Kochanleitungen bringen Kindern und Jugendlichen ab 10 Jahren küchentechnische Kenntnisse und einiges Wissen über gesunde und doch schmackhafte Ernährung nahe.

Alle Rezepte gibt es mit ausführlichen Anleitungen und hilfreichen Tipps zum Nachkochen. Die Erklärungen für manche typisch österreichische Ausdrücke im Anhang sind sehr hilfreich.

Der Titel lässt vermuten, dass weitere Fälle mit Pudding-Pauli in Vorbereitung sind. Man kann sich darauf nur freuen.

Christine Nöstlinger, Puddding-Pauli rührt um. Ill. Barbara Waldschütz, ab 10 Jahren
Wien: Carl-Ueberreuter- Verlag 2009, 160 Seiten, EUR 9,95, ISBN 978-3-8000-5471-8

 

Weiterführende Links:
Ueberreuter-Verlag: Christine Nöstlinger, Puddding-Pauli rührt um
Wikipedia: Christine Nöstlinger

 

Andrea Lobenwein, 27-05-2009

Bibliographie
AutorIn: 
Christine Nöstlinger
Buchlangtitel: 
Pudding-Pauli rührt um
Illustration: 
Barbara Waldschütz
Altersangabe Verlag: 
10
Zielgruppe: 
Kinder
Erscheinungsort: 
Wien
Verlag: 
Carl-Ueberreuter- Verlag
Seitenzahl: 
160
Preis in EUR: 
EUR 9,95
ISBN: 
978-3-8000-5471-8
Kurzbiographie AutorIn: 

Christine Nöstlinger, geb. 1936 in Wien, lebt in Wien und Altmelon (Nö.)

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
2597
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!