Buchpräsentation: Reinhard Haller

AnzeigenWiederholungen

Der bekannte Autor, Psychiater und Psychotherapeut Reinhard Haller stellt sein Buch "Nie mehr süchtig sien  - Leben in Balance" vor und hält einen Vortrag zum Thema "Machtsucht. Warum Narzissten die Welt regieren".

In seinem Buch widmet sich Prof. Reinard Haller allen Formen des Suchtverhaltens, der Abhängigkeit von Drogen ebenso wie den "harmloseren" Süchten wie z.B. Putz-, Kauf-, Fernseh- oder Onlinesucht.

Er analysiert die mannigfachen Ursachen der Sucht, beschreibt anhand von Beispielen aus seiner Praxis alltägliche süchtige Verhaltensweisen und krankhafte Formen der Abhängigkeit und zeigt Wege zu ihrer Überwindung auf.
Weil: Sucht ist die einzige Krankheit, bei der ausschließlich der Betroffene über Heilung und Rückfall entscheidet.

Wann: 
Mittwoch, 31. Mai 2017 - 19:30
Wo: 
Buchhandlung Tyrolia, Maria-Theresienstraße 15, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Buchhandlung Tyrolia

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!