Buchpräsentation: Claus Dierksmeier

AnzeigenWiederholungen

Der deutsche Sachbuchautor und Direktor des Weltethos-Instituts an der Universität Tübingen Claus Dierksmeier stellt sein neues Buch "Qualitative Freiheit" vor.

Dierksmeier  verteidigt in seinem Buch "Qualitative Freiheit. Selbstbestimmung in weltbürgerlicher Verantwortung" die Idee der Freiheit als Leitwert von Globalität gegen religiösen und politischen Fundamentalismus."Individuelle Freiheit schließt aber Verantwortung für ihren sozial und ökologisch nachhaltigen Gebrauch ein.

Moderation: Prof. Helmur Reinalter (Privatinstitut für Ideengeschichte)

Wann: 
Dienstag, 18. April 2017 - 19:00
Wo: 
liber wiederin, Erlerstraße 6, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Lieber Wiederin / Privatinstitut für Ideengeschichte

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!