Buchpräsentation: Kurt Arbeiter

AnzeigenWiederholungen

Der Journalist und Offizier Kurt Arbeiter stellt sein Buch "Mein Onkel, der Leopardenmann" vor.

Wenn die Fantasie helfen muss, die Realität zu verdauen, und die Realität so fantastisch wirkt wie Tausendundeine Nacht. Das Buch „Mein Onkel, der Leopardenmann“ vereint dreiundzwanzig Geschichten aus Afrika, wo Kurt Arbeiter fast drei Jahre seines Lebens verbracht hat. Journalistische Reportagen ebenso wie reale und surreale Begegnungen mit Potentaten und Piraten, Wüstenfürsten und Bettlern, einsamen Löwen und liebenswürdigen Werleoparden. Geschichten voller Lebensfreude, Absurdität, Hoffnung, Verfall und Gefahr.

Kurt Arbeiter präsentiert reale und surreale Geschichten aus dem Kongo, Tschad und Somalia in einem Vortrag mit Filmausschnitten und Fotos.

Anmeldung: 0512-566533 oder studio3.tirol@orf.at

 

Wann: 
Dienstag, 13. Juni 2017 - 20:00
Wo: 
ORF Radiokulturhaus, Studio 3, Rennweg 14, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
ORF Landesstudio Tirol

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!