Alle Artikel von andreas.markt-huter

Lesung: Judith W. Taschler

Die österreichische Schriftstellerin Judith W. Taschler liest aus ihrem neuen Roman „bleiben“.

Wann: 
Donnerstag, 16. März 2017 - 19:00
Wo: 
Öffentliche Bücherei Ursulinen, Fürstenweg 86, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei Ursulinen

Frauenbewegte Lesung

Frauenbewegte Lesung mit Musik und Gesang.

Mitarbeiterinnen und Leserinnen der Bibliothek stellen feministische Texte aus der Frauenbewegung vor. Gemeinsam werden Lieder der Frauenbewegung mit musikalischer Begleitung von Christine Abdel-Halim gesungen - ein Nachklang auf den Internationen Frauentag am 8. März.

Wann: 
Samstag, 11. März 2017 - 10:00
Wo: 
AEP Öffentliche Frauenbibliothek, (im Hof) Schöpfstraße 19, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
AEP Öffentliche Frauenbibliothek

Stefanie Taschinski, Caspar und der Meister des Vergessens

„»Was geschieht hier?«, flüsterte sie. »Wo ist Till?« Er konnte die Angst in ihrer Stimme hören. »Ich weiß nicht. Hast du sein Zimmer gesehen?«, fragte er. Greta nickte. »Es … ist, als hätte ihn jemand ausradiert.« Ja, dachte Caspar. Ausradiert aus ihrem Haus, den Fotos und was am allerschlimmsten war: sogar aus der Erinnerung ihrer Eltern.“ (66)

Der elfjährige Caspar, seine dreizehnjährige Schwester Greta und sein kleiner Bruder Till gehören zu einer berühmten Puppenspielerfamilie in Kopenhagen. Seine Eltern feiern, wie schon ihre Vorfahren, große Erfolge mit ihrem unvergleichlichen Marionettentheater. Doch niemand in der Familie ahnt, dass dieser Erfolg einen hohen Preis hat. Nur Anatol, der sich in der Werkstatt um die Reparatur der Puppen und des Theaters kümmert, scheint mehr zu wissen, als er zugeben will.

Figurentheater: Löffelstil Company

„Rumpelstilzchen“ - Die Löffelstil Company entführt uns in ihrem Figurentheater auf eine Burg auf einen Berg, wo wir das Rumpelstilzchen treffen und erfahren, wie es ihm ergangen ist.

Für alle ab 3

Wann: 
Samstag, 11. März 2017 - 16:00
Wo: 
Öffentliche Bücherei Hungerburg, Gramartstraße 4, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: 
Kinder
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei Hungerburg

Lesung: Bernhard Aichner

Der Tiroler Schriftsteller Bernhard Aichner liest aus neuen Kriminalroman „Totenrausch“ - das furiose Finale der Totenfrau-Trilogie.

Im dritten Teil führt Bernhard Aichner seine Mörderin, Bestatterin und Mutter Blum ins Rotlichtmilieu Hamburgs und bis an die Grenzen ihrer Leidensfähigkeit - und darüber hinaus.

Wann: 
Freitag, 10. März 2017 - 19:30
Wo: 
Öffentliche Bücherei Mühlau, Hauptplatz 5, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei Mühlau

Kasperltheater: Puppenbühne Zappelfetzn

„Die verhexten Ohren“ - ein Kasperltheater der Puppenbühne Zappelfetzn.

Wer kennt sie nicht, die Ohrwürmer? Kasperl liebt seinen Ohrwurm und das ärgert die Hexe sehr. Seppl kommt in Schwierigkeiten. Kann der Kasperl helfen?

Für alle ab 4
Dauer: 50 Min.

Wann: 
Freitag, 10. März 2017 - 15:00
Wo: 
Öffentliche Bücherei Arzl, Krippengasse 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei Arzl

Zaubershow: Don Bernardo

„Zauberei und Spaß“ mit Don Bernardo. Eine total verrückte Zaubershow für Kinder. Simsalabim-undAutsch! Wenn der schusselige Zauberer den Zauberstab schwingt, geht bestimmt etwas daneben.

Eine Show mit Lachgarantie für Kinder und die ganze Familie.

Für alle ab 4
Dauer: 60 Min.

Wann: 
Donnerstag, 9. März 2017 - 16:00
Wo: 
Bibliothek St. Paulus, Reichenauer Straße 68, 1. Stock, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Bibliothek St. Paulus

Kasperltheater der Puppenbühne Zappelfetzn

„Die Wunderblume“ - ein Kasperltheater der Puppenbühne Zappelfetzn.

Die Prinzessin ist schon länger krank. Nichts und niemand kann sie heilen. Kasperl‘s Bemühungen der Prinzessin zu helfen, führen ihn schließlich in den Zauberwald. Wird er dort das richtige Heilmittel finden?

Für alle ab 3
Dauer: 45 Min.

Wann: 
Mittwoch, 8. März 2017 - 16:00
Wo: 
Öffentliche Bücherei Allerheiligen, St. Georgsweg 15, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: 
Kinder
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei Allerheiligen

Herbert und Mimi allein daheim

Herbert und Mimi sind allein daheim. Eigentlich sollten sie schlafen. Aber das Sandmännchen ist schon wieder fort und um müde zu werden, spielen die beiden ein Spiel. Und dann noch ein Spiel. Sie entdecken dabei die Freude des Gewinnens und das Leid des Verlierens. Plötzlich ist nichts mehr so wie es sein sollte. Das totale Chaos.

Wann: 
Dienstag, 7. März 2017 - 14:30
Wo: 
Öffentliche Bücherei St. Pirmin, Radetzkystraße 51, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: 
Kinder
Veranstalter: 
Öffentliche Bücherei St. Pirmin

Lesung: Schön / Kozubek

Im Zuge von „Die Dreizehn - Innsbrucker Bibliotheken kennenlernen und entdecken“ tasten sich Boris Schön und Felix Kozubek mit Hilfe des Alpenfeuilletons an der ULB Tirol von den Alpen in die Welt.

LESUNG / VERNISSAGE: „ALPENFEUILLETON“

Wann: 
Montag, 6. März 2017 - 19:00
Wo: 
Multifunktionsraum / Eingang Neubau, Innrain 52 f, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol
Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!