Alle Artikel von andreas.markt-huter

Russische Schriftsteller als Spiegel der Revolution

Ausstellungseröffnung: Die Zwölf. Russische Schriftsteller als Spiegel der Revolution 1917

Ausstellungsdauer: 17. Mai bis 2. Juli 2017

Wann: 
Mittwoch, 17. Mai 2017 - 15:00
Wo: 
Universitäts- und Landesbibliothek Innsbruck, Innrain 52f, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol / Russlandzentrum

Andrew Lane, Young Sherlock Holmes - Tödliche Geheimnisse

„Sherlock blickte auf das Haus zurück, als das Boot sie in langsamer, aber stetiger Fahrt an dem unheilvollen Gebäude vorbeitrug. Fast schien es, als würde das Gebäude sich bewegen, als würde es seine Frontseite und die schwarzen Fenster stetig auf sie gerichtet halten.“ (39)

Nach Sherlock Rückkehr aus Irland teilt ihm sein älterer Bruder Mycroft während eines Violinkonzerts mit, dass dieser für ihn einen Bildungsaufenthalt in Oxford geplant hat. Sherlock soll von Mycrofts ehemaligem Studienfreund Charles Lutwidge Dodgson, einem Dozenten für Logik, der unter dem Pseudonym „Lewis Caroll“ die Fantasieabenteuer „Alice im Wunderland“ verfasst hat, unterrichtet und auf das spätere Studium vorbereitet werden. Rein zufällig erfährt Sherlock auch, dass sich sein Bruder mit einem „Mortimer Maberley-Problem“ in Oxford beschäftigt.

Thé Tjong-Khing, Kunst mit Torte

Ein Geburtstag steht vor der Tür und die Malerin Frau Hund malt ein Geburtstagsbild mit Torte. Für ihre Arbeit hat sie sich in die verschiedensten Kunstrichtungen und Kunststile eingelesen und sich mit die berühmtesten Maler und Gemälde der vergangenen Epochen auseinandergesetzt.

Die viele Beschäftigung mit den großen Kunstwerken vergangener Tage lässt Frau Hund in einen Alptraum verfallen. Sie träumt wie ausgerechnet ihr Bild, inmitten einer Ausstellung mit weltberühmten Bildern, von einem maskierten Dieb gestohlen wird. Ihre anwesenden Freundinnen und Freunde bemerken den Diebstahl und machen sich gemeinsam auf eine abenteuerliche Verfolgungsjagd.

Henriette Wich, Der Kampf um das Licht

„Vielleicht gibt es eine Möglichkeit Glora zu retten: Jemand muss mit dem Raumschiff zum Planeten Kauturn fliegen. Ich habe gehört, dass sie dort in Stollen unter der Erde eine neue Energiequelle gefunden haben: reines Licht, das sich in Kapseln füllen und transportieren lässt!“ (10f)

Taros Planets Glora ist in großer Gefahr, weil seine Sonne immer mehr an Energie verliert und Kälter wird, sodass seine Bewohner zu erfrieren drohen. Auf einem entfernten Planeten soll es eine große Energiequelle geben, die das Leben auf Glora retten könnte. Doch es gibt ein Problem: Königin Zoe von Kauturn will mit fremden Besuchern nichts zu tun haben.

Lesung: Martin Kolozs

Der Tiroler Schriftsteller und Verleger Martin Kolozs stellt sein aktuelles Buch "Zur höheren Ehre – Die Tiroler Priesterdichter" vor.

Wann: 
Mittwoch, 31. Mai 2017 - 19:00
Wo: 
Buchhandlung Haymon, Sparkassenplatz 4, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Buchhandlung Haymon

Lesung: Weidenholzer / Randt

Wann: 
Dienstag, 9. Mai 2017 - 20:30
Wo: 
Kulturlabor Stromboli, Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
Veranstalter: 
Kulturlabor Stromboli

Neue Text aus Tirol

Wann: 
Freitag, 19. Mai 2017 - 19:00
Wo: 
Turmbund-Literaturzentrum - Müllerstr.3/I , 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Turmbund

Lesung: Erika Wimmer-Mazohl

Die Südtiroler Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Erika Wimmer Mazohl stellt ihr Buch "Meran Abseits der Pfade" vor.

Wann: 
Montag, 22. Mai 2017 - 19:00
Wo: 
Studia Universitätsbuchhandlung, Innrain 52 f, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Studia Universitätsbuchhandlung

Lesung: Dabic & Messner

Wann: 
Mittwoch, 31. Mai 2017 - 19:00
Wo: 
Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Literaturhaus am Inn

40. Innsbrucker Wochenendgespräche

Wann: 
Donnerstag, 11. Mai 2017 - 20:15
Wo: 
ORF Tirol Studio 3, Rennweg 14, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Innsbrucker Wochenendgespräche
Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!