Alle Artikel von andreas.markt-huter

  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_node_status::operator_form() should be compatible with views_handler_filter::operator_form(&$form, &$form_state) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/modules/node/views_handler_filter_node_status.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Lesung: Friederike Gösweiner

Die Tiroler Schriftstellerin Friederike Gösweiner liest aus  ihrem Roman "Traurige Freiheit".

Hannah folgt ihren Wünschen, ihren Fähigkeiten und ihrem Gefühl – aber niemand braucht sie, nicht einmal ihr Freund, der sich für seine eigene Karriere entscheidet.

Wann: 
Sonntag, 19. November 2017 - 20:00
Wo: 
Eremitage Schwaz, Innsbrucker Str. 14, 6130 Schwaz ...
Zusatzinfo: 
Gebühr lt. Aushang
Veranstalter: 
Literaturforum Schwaz

Ein Tag ohne Buch ist wie ...?

Verlagspräsentation für Pädagoginnen und Pädagogen

Vorgestellt wird der Münchner Tullipan Verlag, der sich vor allem im Bereich der erzählenden Erst- und Zweitleseliteratur einen Namen gemacht hat.

Wann: 
Donnerstag, 16. November 2017 - 19:00
Wo: 
Tyrolia Imst, Rathausstraße 1, 6460 Imst
Details: 
nur gegen Voranmeldung
Veranstalter: 
Tyrolia Imst

Lesung: Paulus Hochgatterer

Der österreichische Psychiater und Schriftsteller Paulus Hochgatterer liest aus seinem Roman "Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war".

Wann: 
Donnerstag, 16. November 2017 - 19:30
Wo: 
Buchhandlung Tyrolia, Maria-Theresienstraße 15, 6020 Innsbruck
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Tyrolia

Tom Jackson, Alles ist Chemie!

„Jedes Element hat seine Geschichte, wann und wo es entdeckt wurde, was es kann und wie wir es nutzen. Begeben wir uns auf eine faszinierende Reise durch das Periodensystem und besuchen wir jedes einzelne seiner Elemente.“ (7)

Alles in der Natur besteht aus Elementen, den wir in den unterschiedlichsten Formen und Aggregatszuständen begegnen, seien sie fest, flüssig oder gasförmig. Jedes der insgesamt 118 bekannten Elemente hat seine einzigartigen Eigenschaften, Bedeutung und Geschichte. Mit Hilfe des Periodensystems lassen sich die wichtigsten Informationen und Gemeinsamkeiten dieser Elemente herauslesen.

Lesung: Thomas Brezina

Thomas Brezina liest für jung gebliebene Erwachsene aus seinem neuen Buch "Knickerbocker4immer - Alter Geister ruhen unsanft".

Haben Sie als Kind auch Thomas Brezinas KNICKERBOCKERBANDE gelesen, oder haben Sie die Abenteuer von Poppi, Dominik, Axel und Lilo Ihren Kindern vorgelesen?

Zum ersten Mal werden nun Kinderbuch-Helden erwachsen!

Wann: 
Freitag, 17. November 2017 - 19:30
Wo: 
Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: 
Erwachsene
Zusatzinfo: 
freier Eintritt
Veranstalter: 
Wagnersche Buchhandlung / Tiroler Tageszeitung

Ein Tag ohne Buch ist wie ...?

Wann: 
Dienstag, 14. November 2017 - 19:00
Wo: 
Buchhandlung Tyrolia, Maria-Theresienstraße 15, 6020 Innsbruck
Zielgruppe: 
Erwachsene
Details: 
nur gegen Voranmeldung
Veranstalter: 
Buchhandlung Tyrolia

Sean Taylor, Besuch vom Planeten Zabalulu

„Wir kommen vom Planeten Zabalulu. Ich bin Zoro. Superklug. Das ist Bastu. Der ist SOO stark. Und das ist Schlopp. Flippt schnell aus und macht Wickelwackel-Tänze, aber wir lieben ihn.“

Die drei außerirdischen Freunde vom Planeten Zabalulu machen sich mit ihrem außergewöhnlichen Raumschiff, das keine Wünsche offenlässt und nicht nur ein Lenkrad sondern auch leckeres Essen und einen eigenen Partyraum hat, auf den Weg zum Planeten Erde, um ein aufregendes Abenteuer zu erleben.

„Buachplattln“ - Tirol wie es im Buche steht

Die Universitäts- und Landesbibliothek Tirol lädt herzlich ein zur Veranstaltung „Buachplattln“ - Tirol wie es im Buche steht: ein Tirolensienabend in der Landesbibliothek mit den Literaturhighlights 2017

Wann: 
Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 18:00 - 19:30
Wo: 
Multifunktionsraum, Hauptbibliothek/ Neubau, Innrain 52 f, 6020 Innsbruck
Veranstalter: 
Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Erwin Moser, Der Mond hinter den Scheunen

„Der schwarze Ratz machte eine unmerkliche Bewegung mit dem Kopf, wobei seine langen Schneidezähne im Mondlicht matt glänzten. Es sah aus, als ob er grinste. »Ich bin Schwarzpelz – euer neuer Häuptling!«, sagte der Schwarze mit tiefer, heiser Stimme. Gelbzahn hatte begriffen.“ (17)

Es ist Erntezeit auf den burgenländischen Getreidefeldern und auch der Spiehsbauer bringt sein Korn in die Speicher seines Bauernhofes. Versehentlich wird der kleine Feldmäuserich Grauschnauz auf dem Heuwagen mit zum Bauernhof gebracht. Bei der nahen Mühle kommt es bei den Mühlratzen zu einem dramatischen Machtwechsel, der das Leben des Rattenhäuptlings Gelbzahn auf den Kopf stellen wird und Raffael, der Kater des Bauernhofs, schlägt sich mit Liebesgeschichten und frechen Mäusen herum.

Peter Henkel, Schluss mit Luther

„Seit der Aufklärung vor rund zweihundertfünfzig Jahren blieb noch jedes Luther-Jubiläum hinter ihr zurück. Nicht nur wegen des geradezu hysterischen Teufelsglaubens, dem der gläubig-abergläubische Professor huldigte und der bei diesen Feiern wohlweislich beschwiegen worden sein dürfte, wie so manches andere, was das Loben und Feiern hätte stören können.“ (24)

Als eine der wenigen Ausnahmen zu den zahlreichen Biographien über den deutschen Reformatoren, in denen die Bilanz über Luthers Leben und Wirken, trotz aller Kritik, durchwegs positiv ausfällt, steht Peter Henkel Luther äußerst kritisch gegenüber und lenkt dabei den Blick auf die zahlreichen menschlichen und theologischen Ungereimtheiten und Abgründe des Reformators. Ebenso verweist er anhand zahlreicher Beispiele, wie sehr in der Forschung aber auch im religiösen Alltag, die Schattenseiten Luthers verdrängt oder zumindest verharmlost werden.

Volltextsuche:
Bilder.tibs.at
 
Auf bilder.tibs.at finden Sie freie Bilder zu unzähligen Themen!