Jugendschreibwerkstatt mit Stefan Abermann

Jeder Mensch besteht aus Geschichten – auch du! In unserer Jugendschreibwerkstatt kannst du deiner Fantasie freien Lauf lassen.

Gemeinsam mit anderen Literatur-Begeisterten findest du neue Ideen und Wege, um deine Worte zum Klingen zu bringen. Egal, ob du dich für Kurzgeschichten oder Songtexte, Gedichte oder Theater interessierst, wir geben dir Anregungen und Feedback, um die perfekte Ausdrucksform für dich zu finden.

Doch damit nicht genug: Unter tatkräftiger Anleitung erproben wir außerdem die Kunst, unsere Werke einem Live-Publikum vorzulesen – damit alle Texte voll zur Geltung kommen!

Stefan Abermann ist seit mehreren Jahren in der österreichischen Literatur- und Poetry-Slam-Szene aktiv. Er lebt, textet und moderiert in Innsbruck.

Anmeldung mit Kennwort POESIE bis 6. März per Mail oder Post, mit einem eigenen Text (max. 2 Seiten), 3 Gedichten oder auch einfach einem kleinen Text, in dem du beschreibst, welche Texte du gerne schreiben würdest.

Altersangabe und Kontaktdaten (Tel., Adresse) an: literaturhaus@uibk.ac.at

Nach Ablauf der Anmeldefrist wird eine Gruppe von maximal 12 Personen zusammengestellt.

Wer kann teilnehmen: Jugendliche zwischen 12–19 Jahren
Kosten: 25,00 € (für alle 3 Tage)

Termine:
17. März 2018: 10.00 bis 15.00 Uhr
7. April 2018: 10.00 bis 15.00 Uhr
5. Mai 2018: 10.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Literaturhaus am Inn, Innsbruck, Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock

 

Weiter Informationen unter:  Tel. +43 512 507 45014

 

Weiterführender Link:
Literaturhaus am Inn: Jugendschreibwerkstatt mit Stefan Abermann
Homepage: Stefan Abermann

 

Literaturhaus am Inn: 13-02-2018
bearbeitet: Andreas Markt-Huter, 13-02-2018

Redaktionsbereiche