W:orte: 5. Lyrikfestival Innsbruck

Lesung W:ORTE wird vom 12. bis 18. Juni eine große Werkschau deutschsprachiger Gegenwartslyrik präsentieren. Dichterinnen und Dichter aus unterschiedlichen ORTEN sind eine Woche lang zu Lesungen und Gesprächen über Gedichte  zu Gast.

Eröffnungsabend

Lyrischer Wille – eigens für den Eröffnungsabend kreiertes mehrsprachiges Übersetzungskettengedicht mit Arno Dejaco (I), Carla Festi (I/A), Martin Fritz (A), Haris Kovačević (BIH/I), Gentiana Minga (ALB), Wolfgang Nöckler (I/A), Matthias Vieider (I)

Moderation: Anna Rottensteiner

Eintritt: freiwillige Spenden

Wann

Wo

Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5, 6020 Innsbruck

Zusatzinfo

freier Eintritt

Veranstalter

Literaturhaus am Inn / 8ung Kultur

Quelle

Lyrikfestival