LEGIMUS-Mitarbeiter/innen werden geehrt

Bezirksschulinspektor RegR Siegfried Knapp lud am 17. Oktober 2007 alle Mitarbeiter/innen, die für LEGIMUS 07 in Rotholz mit vollem Einsatz dabei waren, ins Café Zillertal und überreichte ihnen als Zeichen des Dankes eine Ehrenurkunde.

Er betonte die besondere Bedeutung der Veranstaltung für den Bezirk und gratulierte zu den zahlreichen Ideen in den einzelnen Workshops.

Im Zuge der Feier fand die Uraufführung des 18-minütigen Fiilms zur Veranstaltung statt, der durch Hanspeter Schindl und Engelbert Obex vom Tiroler Bildungsinstitut - Medienzentrum des Landes Tirol produziert und hergestellt wurde. Martina Kaiser schrieb das Drehbuch und erfand die Rolle der kleinen Pippi, gespielt von einer Schwazer Schülerin, die durch die Stationen von LEGIMUS führt und die Mitwirkenden mutig interviewt.

 

Zum Abschluss lud der Bezirksschulinspektor die Mitarbeiter/innen zu einer Jause ein.

Hier einige Schnappschüsse aus dem Film:


Weiterführende Links:
LEGIMUS


Quelle oder Autor/-in: Reinhold Embacher

Redaktionsbereiche