Buchpräsentation: Clemens Sedmak

Der Theologe und Philosoph Clemens Sedmak stellt sein Buch vor "Das Land, in dem die Wörter wohnen" vor.

Was wie die Erzählung einer beginnenden Demenzerkrankung beginnt, stellt sich als Katastrophe für die Menschheit heraus: Der König der Wörter beruft eine Vollversammlung ein und zieht alle Wörter von der Erde ab. Die Menschen verstummen, während sich die Wörter in ihrem Land beraten.

Werden sie zurückkommen? Werden sie den Menschen noch einmal eine Chance geben?Im Stil eines Märchens meldet sich der Philosoph Clemens Sedmak in der aktuellen Debatte um Fake News und alternative Fakten zu Wort und liefertein eindringliches Plädoyer für densorgsamen Umgang mit Wörtern und Botschaften, für das Ringen nachWahrheit – und auch für Zeiten der Stille.

Lesung der Texte: Günter Lieder (Schauspieler)

Wann

Wo

Buchhandlung Tyrolia, Maria-Theresienstraße 15, 6020 Innsbruck

Zusatzinfo

freier Eintritt

Veranstalter

Buchhandlung Tyrolia

Quelle

Tyrolia