[Forum Freiraum]: Isolde Charim

LiteraturhausLesung und Diskussion mit der  Wiener Philosophin Isolde Charim, die in ihrem Buch "Ich und die Anderen" die Frage stellt, wie die neue Pluralisierung die Gesellschaft und jeden Einzelnen verändert.  .

Die Reihe [Forum Freiraum] bietet thematische Diskussions‐ und Vortragsabende, die ihren Impuls aus Büchern beziehen, welche auf wesentliche Fragen der Gegenwart eingehen.

Wann

Wo

Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Str. 5/10.Stock, 6020 Innsbruck

Zusatzinfo

freier Eintritt

Veranstalter

Literaturhaus am Inn

Quelle

Literaturhaus am Inn