[widerlesen]: Lyrik von Erich Kästner

literaturhausDiese Reihe ist als Diskussionsforum gedacht. Kurze Texte werden in den Mittelpunkt gestellt, die grundlegende Fragen aufgreifen und auf die Gegenwart reflektiert werden können. Der Impuls einer Expertin wird den Text und den Autor in seinen Kontext stellen, anschließend folgt eine intensive Auseinandersetzung durch die Teilnehmenden.

Die Wieder-Aufnahme der Reihe startet mit der Lektüre von Gedichten von Erich Kästner, ausgewählt von Sven Hanuschek, der am Abend als Experte teilnehmen wird.

Den Textkorpus erhalten Sie nach der Anmeldung (bis Montag, 3. Dezember) per E-Mail.

Wann

Wo

Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Straße 5, 10. Stock, 6020 Innsbruck

Zusatzinfo

freier Eintritt

Veranstalter

Literaturhaus am Inn

Quelle

Literaturhaus am Inn