Lesung: Raoul Schrott

literaturforum.jpg

Der Tiroler Liteaturwissenschaftler und Autor Raoul Schrott stellt sein neues Buch "Erste Erde" vor.

Raoul Schrott verbindet das Wissen der Welt mit Literatur und Poesie. Raoul Schrotts Buch ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem heutigen Wissen über die Welt: Vom Urknall über die Entstehung des Planeten bis hin zu uns unternimmt es den großen Versuch, unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse literarisch umzusetzen und sie an einzelnen Lebensgeschichten anschaulich zu machen.

Eintritt: € 15,00 / € 10,00 (ermäßigt)

 

Wann

Wo

Eremitage, Innsbrucker Str. 14, 6130 Schwaz

Zusatzinfo

Gebühr laut Aushang

Veranstalter

Literaturforum Schwaz

Quelle

Literaturforum Schwaz