Lesung: Bernhard Aichner

Der Tiroler Schriftsteller Bernhard Aichner liest aus seinem neuen Roman „Kaschmirgefühl”.

Emotion und Spannung garantiert, wenn Gottlieb und Marie sich am Telefon ineinander verlieben ... Ein Telefonanruf – und eine Stimme, die das ganze Leben verändert Gottliebs Tage sind nicht gerade von Leidenschaft erfüllt. Als Krankenpfleger im Hospiz ist er täglich mit dem Tod konfrontiert, Romantik im Privatleben: Fehlanzeige. Zu lange schon ist er Single, lebte bis vor Kurzem mit seiner Mutter zusammen. Von Einsamkeit getrieben ruft Gottlieb eines Nachts bei einer Sexhotline an. Zum ersten Mal hört er Maries Stimme – und mit einem Schlag verändert sich sein ganzes Leben.

Es lesen: Bernhard Aichner und die Schauspielerin Lisa Hörtnagl

Eintritt: 9 € / 7 € (Wagner Card)

Wann

Wo

Wagnersche Buchhandlung, Museumstraße 4, 6020 Innsbruck

Zusatzinfo

Gebühr laut Aushang

Veranstalter

Wagnersche Buchhandlung

Quelle

Wagnersche Buchhandlung