Lesung: Marjana Gaponenko

literaturforum.jpg

Der ukrainische Schrifstellerin Marjana Gaponenko liest aus seinem neuen Roman "Der Dorfgescheite".

Der einäugige Ernest Herz hat, erschöpft von seinem exzessiven Liebesleben, den Posten des Bibliotheksleiters im Stift W. angenommen und besinnt sich auf seine nicht minder große, andere Leidenschaft – das alte Buch. Sein Vorgänger, Pater Mrozek, hat auf eine kuriose Art Selbstmord begangen. Eines Tages findet der Bibliothekar in einem Versteck ein Exemplar des mittelalterlichen Beststellers „Dialogus Miraculorum“. Dem Buch fehlt der Einband, die Neugierde des Bibliothekars ist geweckt, er versucht nun nachdrücklich herauszufinden, was seinen Vorgänger dazu getrieben haben könnte, sich umzubringen.

Wann

Wo

Museum der Völker Schwaz, St. Martin 16, 6130 Schwaz

Zusatzinfo

freier Eintritt

Veranstalter

Literaturforum Schwaz

Quelle

Literaturforum Schwaz