Preisausschreiben: Tipps und Methoden zur Leseförderung in der Sekundarstufe I

Sekundarstufe 1: LeseförderungWelche Möglichkeiten, Methoden und Projekte der Leseförderung im schulischen Unterricht haben Sie selbst ausprobiert und wie effizient waren sie? Alle, die Lust haben, den eigenen Erfahrungsschatz allein oder als Team weiterzugeben, sind herzlich eingeladen, ihre Ansichten, Einsichten und praktischen Umsetzungen auf dem Gebiet der Leseförderung im schulischen Unterricht in einem Beitrag weiterzugeben.

Schicken Sie einen Artikel über ihre Erfahrungen zur Leseförderung in der Schule, sowohl im Deutschunterricht als auch in anderen Fächern, und gewinnen Sie ein Buchpaket mit Kinder- und Jugendliteratur für 10- bis 14-Jährige für Ihre Schul- bzw. Klassenbibliothek.

Auch wenn die Grundfertigkeiten Lesen und Schreiben zu den Kernbereichen im Unterricht an der Volksschule zählen, kommt der Vermittlung von Lesekompetenz in den anschließenden Schulstufen eine nicht weniger große Bedeutung zu. Dabei bedeutet Lesen in der Sekundarstufe neben unterschiedlichen literarischen Textsorten auch Sachtexte in den jeweiligen Fachgebieten des schulischen Unterrichts inhaltlich zu erfassen und zu verstehen.

Manche Probleme im Unterricht lassen sich auf Schwierigkeiten von Schülerinnen und Schülern beim sinnerfassenden Lesen unterschiedlicher Textsorten zurückführen. Wenn z.B. der Inhalt von Textaufgaben in der Mathematik nicht oder nur schwer verstanden wird oder naturwissenschaftlichen Sachtexten keine Informationen entnommen werden können, kommt die Wissensvermittlung rasch an ihre Grenzen.

Aus diesem Grund sieht der Grundsatzerlass zur Leseerziehung die Leseförderung auch in der Sekundarstufe als wesentlichen Bestandteil des Bildungs- und Erziehungsauftrags an den Schulen vor. Dabei soll die Leseerziehung fächerübergreifend erfolgen, also in allen Unterrichtsgegenständen als Unterrichtsprinzip angewendet werden.

Projekt Leseförderung an der Sekundarstufe 1
mit Preisausschreiben

Berichten Sie über ihre Erfahrungen mit Techniken, Methoden, Ideen oder über Projekte, in denen Sie die Leseförderung in verschiedenen Unterrichtsgegenständen gezielt umgesetzt haben. Wie kann Leseförderung auch außerhalb des Deutschunterrichts aussehen? Wie kann Schülerinnen und Schülern bei Leseschwierigkeiten von Sachtexten gezielt geholfen werden? Welche Techniken und Methoden helfen, Sachtexte aber auch literarische Texte leichter zu verstehen? Welche Erfahrungen haben Sie mit Sachtexten in Schulbüchern und bleibt im Unterricht Zeit, um sich auch noch mit dem Verstehen von Texten auseinanderzusetzen? Wie kann Schülerinnen und Schüler der Zugang zur Literatur eröffnet werden und mit welchen Methoden kann es im schulischen Unterricht gelingen, ihnen Freude am Lesen zu vermitteln? Welche Literatur oder Internetseiten bieten wertvolle Tipps zur Leseförderung im Unterricht? Welche Methoden klingen theoretisch vielleicht gut, sind aber in der schulischen Praxis nur schwer oder gar nicht umsetzbar? Wie ist es Ihnen gelungen, die Schülerinnen und Schüler für das Lesen zu begeistern?

Ziel des Projekts ist es, einen Austausch von Erfahrungen mit Leseförderung im schulischen Unterricht von Unterrichtenden für Unterrichtende in Gang zu setzen. Die Themenstellung versteht sich als breit gefächert und facettenreich und umfasst alle Unterrichtsfächer wie Darstellungsformen. Ob sie über eigene Erfahrungen berichten oder Anleitungen zu Methoden, Projekten und zur Herstellung von Materialien oder Kritik, Hinweise, negative Erfahrungen u.a. weitergeben, spielt dabei keine Rolle.

Alle Beiträge werden ab dem Einsendeschluss im Wochenrhythmus auf Lesen in Tirol veröffentlicht und nehmen an der Verlosung von sieben Buchpaketen mit ausgewählter Kinder- und Jugendliteratur für die Altersgruppe 10 bis 14 Jahre teil.

 

Teilnahmeberechtigt: alle Tiroler Mittelschulen und AHS-Unterstufen
Einsendeschluss: 21. Februar 2022 (Beginn SS 2022)
Umfang: ab ca. 3000 Zeichen (mit Leerzeichen) bzw. so viel wie nötig
Einsendung: digital als Word- oder pdf.-Dokument an: lesenintirol@tibs.at
Angaben: AnsprechpartnerInnen / Schule / Adresse für Paketversand

 

Insgesamt werden sieben Buchpakete mit
folgenden Kinder- und Jugendbüchern verlost:

 

Sekundarstufe 1 Buchpaket 1
Buchpaket 1

Sylvia V. Linsteadt, Das Wilde Volk
Sylvia V. Linsteadt, Das Wilde Volk erwacht
Christine Nöstlinger, Pudding-Pauli rührt um
Akram El-Bahay, Wortwächter
Bart Moeyaert, Bianca
Marian de Smet, French Summer
Mechthild Gläser, Emma und das vergessene Buch
Oliver Uschmann / Sylvia Witt, Es kommt
Simon Mason, Hey Sherlock
Philip Kerr, 1984.4
Stephan M. Rother, Die Prophezeiung des magischen Steins

Sekundarstufe 1 Buchpaket 2
Buchpaket 2

Nina Blazon, Lillesang - Das Geheimnis der dunklen Nixe
Sara Holland, Everless - Zeit der Wahrheit
Vashti Hardy, Das Wolkenschiff - Aufbruch nach Südpolaris
Anna Xiulan Zeeck, Wie wilde Gräser
Verena Reinhardt, Herr Schnettelbeck und das Geheimnis der verschwundenen Sterne
Eva Eich, Escape Room. Der Schatten des Raben
Torsten Fink, Die Runenmeisterin – Das eiserne Buch
Zoran Drvenkar, Licht und Schatten
Mats Strandberg, Das Ende
Peter Schwindt, Das Buch des Wisperns
Holly-Jane Rahlens, Federflüstern

Sekundarstufe 1 Buchpaket 3
Buchpaket 3

Leslie Connor, Die ganze Wahrheit (wie Mason Buttle sie erzählt)
Michelle Harrison, Eine Prise Magie
Sonja Kaiblinger, Chloe völlig von der Rolle
Marliese Arold, Oskar, der Superblogger
Akram El-Bahay, Anouks Spiel
Jimmy Liao, Die Sternennacht
J. D. Rinehart, Crown of Three - Auf goldenen Flügeln
J. D. Rinehart, Crown of Three - Das Lied der Schlange
Neal Shusterman, Kompass ohne Norden
Margit Ruile, Der Zwillingscode
Eva Eich, Escape Room. Der Schatten des Raben

Sekundarstufe 1 Buchpaket 4
Buchpaket 4

John August, Arlo Finch - Im Tal des Feuers
Thomas Taylor, Malamander
Dominic Sandbrook, König der Könige: Alexander der Große
Kathryn Lasky, Die Legende der Wächter - Die Wanderschaft
Kathryn Lasky, Die Legende der Wächter - Die Rettung
Kathryn Lasky, Die Legende der Wächter - Die Entführung
Holly-Jane Rahlens, Das Rätsel von Ainsley Castle
Rose Snow, Ein Augenblick für immer 1
Rose Snow, Ein Augenblick für immer 2
Cornelia Funke / Lionel Wigram, Reckless - Steinernes Fleisch
David Levithan, Letztendlich sind wir dem Universum egal

Sekundarstufe 1 Buchpaket 5
Buchpaket 5

Käthe Recheis, Noch ein Fall für die Katzenbande
Bernd Perplies / Christian Humberg, Jagd auf den Unsichtbaren
Susan Fletcher, Die Reise des weißen Bären    
Cressida Cowell, Drachenzähmen leicht gemacht
Lauren Wolk, Echo Mountain
Akram El-Bahay, Herzenmacher
Claire Legrand, Zorngeboren - Die Empirium-Trilogie
Claire Legrand, Königsfluch - Die Empirium Trilogie Bd. 2
Benjamin Alire Saenz, Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums
Manfred Schlüter, Guruku Gugugruku

Sekundarstufe 1 Buchpaket 6
Buchpaket 6

Chris Colfer, Land of Stories - Die Suche nach dem Wunschzauber
Chris Colfer, Land of Stories - Die Rückkehr der Zauberin
Chris Colfer, Land of Stories - Eine düstere Warnung
Anna Xiulan Zeeck, Das Mädchen am Rande der Stadt
Malorie Blackman, Peace Maker
Tobias Steinfeld, Scheiße bauen: sehr gut
Naomi Novik, Scholomance - Tödliche Lektion
Courtney Summer, Sadie
Rhoda Belleza, Rebellin der tausend Sterne
Ingrid O. Volden, Unendlich mal unendlich mehr

Sekundarstufe 1 Buchpaket 7
Buchpaket 7

Trenton Lee Stewart, Secret Keepers – Zeit der Späher
Trenton Lee Stewart, Secret Keepers – Zeit der Jäger
Stacia Deutsch / William Joyce, Die Hüter des Lichts
Heiko Wolz, Falcon Peak - Wächter der Lüfte
Akram El-Bahay, Lias und der Herr der Wellen
Monika Peetz, Das Herz der Zeit: Die unsichtbare Stadt
Elizabeth Acevedo, Poet X
Dirk Reinhardt, Perfekt Storm
Sabine Schoder, So was passiert nur Idioten. Wie uns

 

Andreas Markt-Huter, 16-11-2021

Redaktionsbereiche

Unterricht

Zielgruppe