Lesung: Julia Gschnitzer

lesungDie bekannte Tiroler Volksschauspielerin Julia Gschnitzer liest aus Lion Feuchtwangers Roman "Die hässliche Herzogin".

Feuchtwanger entschied sich, den Roman nach dem Leben der Margarete von Tirol zu schreiben und verfasste das Manuskript von Oktober 1922 bis März 1923. Noch im selben Jahr erschien das Buch. In der zweiten Auflage erhielt es den Titel „Die hässliche Herzogin Margarete Maultasch“. Die Handlung des Romans hat mit der historischen Figur der Margarete Maultasch wenig gemein.

Wann

Wo

Großer Rathaussaal, Eduard-Wallnöfer-Platz 5, 6410 Telfs

Zusatzinfo

Gebühr laut Aushang

Veranstalter

Tiroler Volksschauspiele

Quelle

Tiroler Volksschauspiele