Besondere Freude macht den Kindergartenkindern und den SchülerInnen der dritten Klasse (3. und 4. Schulstufe) der Volksschule Stans das Lese-Buddy-Projekt im heurigen Schuljahr.

Die Cartoons für Kinder gehen in ihrer Gestaltung auf die Traditionen des Zeichentrickfilms für Kinder und Jugendliche in der Tschecho-Slowakei zurück. Gefördert wurde die Erstellung der Cartoons durch das Safer Internet Programm der Europäischen Kommission.

Die Stärken von Bilderbuch-Kinos stechen rasch ins Auge: auf einer großen Leinwand oder einem Bildschirm können Bilderbücher gleich von einer ganzen Gruppe Gleichaltriger erlebt und besprochen werden.

Bilderbücher in Form einer Diashow sind schon seit den 70-iger/80 Jahren im Einsatz. Durch die rasanten Entwicklungen im IT-Bereich ist die traditionelle Präsentation mit Hilfe eines Diaprojektors aber in die Jahre gekommen und sowohl Interesse als auch Angebote sind geschwunden.

Bilderbuchkinos schaffen eine ganz besondere Atmosphäre, in der Kinder ganz neu Bilderbücher erleben können. Ein gezielter pädagogischer Einsatz in Kindergärten und Grundschulen macht Lust auf eine weitere Beschäftigung mit dem Buch und hilft Kinder zum Lesen zu animieren.

Bereits in der frühen Kindheit werden wichtige Weichen für das spätere Erlernen des Lesens gestellt. Dabei unterscheiden sich die Leseerfahrungen, die Kinder bereits von klein auf zu Hause machen, oft sehr stark. Eine umso größere Bedeutung für die vorschulische Leseförderung kommt daher dem Kindergarten zu, wo manche Kinder mitunter ihre ersten Erfahrungen mit Büchern und dem Lesen machen.

Bereits in der frühen Kindheit werden wichtige Weichen für das spätere Erlernen des Lesens gestellt. Dabei unterscheiden sich die Leseerfahrungen, die Kinder bereits von klein auf zu Hause machen, oft sehr stark. Eine umso größere Bedeutung für die vorschulische Leseförderung kommt daher dem Kindergarten zu, wo manche Kinder mitunter ihre ersten Erfahrungen mit Büchern und dem Lesen machen.

Selten herrscht eine so große Übereinstimmung zwischen Experten wie über die Bedeutung des Vorlesens für die individuelle sprachliche und soziale Entwicklung von Kindern.